Berg & Tal

Ausflugstipp: die romantische Kaiserstadt Bad Ischl

(c) Oberösterreich Tourismus GmbH_Kunst

Der Kurort Bad Ischl ist auf ewig untrennbar mit Kaiser Franz Joseph und seiner Sissi verbunden. Hier verlobte er sich 1853 mit Elisabeth in Bayern, hier verfasste er 1914 das Manifest „An Meine Völker!“ und hier verbrachten auch berühmte Komponisten wie Johann Strauß, Johannes Brahms und Franz Lehár ihre Sommerfrische. Es gibt wohl kaum eine andere Stadt, die ein derart historisches und nostalgisches Flair versprüht wie Bad Ischl. Grund genug, der charmanten Kaiserstadt einen Besuch abzustatten! Die vielen Sehenswürdigkeiten in Bad Ischl werden Sie beeindrucken, faszinieren und begeistern: Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Ausflug! Bad Ischl liegt schließlich nur einen Katzensprung (genauer gesagt: 15 Kilometer) von der Beraubucht entfernt.

Berg & Tal, Gschmå Platzl, Lifestyle

Herbstzzeit ist Wanderzeit!

Herbstzeit ist Wanderzeit!

Angenehme Temperaturen, bunte Blätterlandschaft und ein bisschen Ruhe kehrt bei uns am See ein: Die optimalen Bedingungen für ein paar Wandererlebnisse –  Im Herbst kommen auf unserem Blog ein paar unserer liebsten Wanderungen – Heute starten wir mit kleinen Wanderungen / Spaziergängen. Drei Appetithäppchen, die Lust auf Mehr machen sollen – wer nach Anfahrtsbeschreibungen und Wannderrouten sucht, dem empfehlen wir das zahlreiche Print– und Onlinematerial

Berau & Hias, Berg & Tal

Die schönsten Ausflugsziele im Salzkammergut mit Kindern

© Sommerrodelbahn

Auch die Kinder wünschen sich in den Ferien Spaß und Abwechslung. Und das am besten zusammen mit der ganzen Familie, denn jetzt ist endlich Zeit für gemeinsame tolle Unternehmungen! Das Salzkammergut ist für einen erlebnisreichen Familienurlaub wie geschaffen, denn hier warten spannende Attraktionen, faszinierende Ausflugsziele und jede Menge Action! Langeweile? Kommt rund um den Wolfgangsee garantiert nicht auf! Nachfolgend zeigen wir euch einige der schönsten Idee für unvergessliche Ferientage!

Berg & Tal, Kulinarik & Genuss, Lifestyle

Endlich wieder: Sommernächte am Wolfgangsee 

(c)WTG, Fotograf: Alexander Savel

Bald ist es so weit: Die Sommernächte am Wolfgangsee haben wieder Saison. Touristen und Einheimische vergnügen sich auf den festlichen Veranstaltungen, die alle 14 Tage abends stattfinden. Viele tragen sich die Termine schon lange im Voraus in ihren Kalender ein. Wer nämlich einmal bei einer Sommernacht am Wolfgangsee dabei war, möchte beim nächsten Mal unbedingt wieder dabei sein. Selbst Feriengäste mit längerer Anreise feiern regelmäßig mit. Noch ist es nicht zu spät für einen der diesjährigen Termine:

Berg & Tal

Die Wanderschuhe sind los!

Wenn die Tage am Wolfgangsee länger werden und zartes Grün die Erde erfrischt, nicken wir uns wohl wissend zu: Der Winter verlässt uns und gibt die Bühne für das Frühlingserwachen im Herzen Österreichs frei.

Gewiss, wir verabschieden uns mit einem tränenden Auge von zeitlosen Momenten im Schneegestöber. Unser lachendes Auge jedoch blickt neuen Abenteuern in der wärmenden Jahreszeit entgegen. Eines hiervon ist das Wandern im Salzkammergut als gelungene Möglichkeit, in die aus dem Winterschlaf erwachten Bergwelten einzutauchen.

(c) WTG - Wolfgang Trautner
(c) WTG – Wolfgang Trautner
Berau & Hias, Berg & Tal, Lifestyle

Wintercamping am Wolfgangsee

Wolfgangsee im Winter

Die Zahl der Campingfreunde steigt kontinuierlich an, darauf weisen auch die Besucherzahlen bei den verschiedenen Caravan-Messen hin. Doch während Campingprofis längst wissen, dass der Spaß auf dem Campingplatz das ganze Jahr über möglich ist, zeigen sich Einsteiger bisweilen überrascht. Wir wollen heute im Blog zeigen, welche Attraktionen beim Wintercamping in Oberösterreich auf die Urlauber warten und weshalb im Speziellen die Region Salzburg so beliebt ist. Viel Spaß beim Lesen und der Erkenntnis: Wintercamping auf dem 4-Sterne Campingplatz Berau direkt am Wolfgangsee ist selbst bei kalten Temperaturen ein absoluter „Hot Spot“.

Berau & Hias, Berg & Tal

Camping am Wolfgangsee – ein gelungenes Erlebnis für die ganze Familie

Liebe Leserin, lieber Leser,

mein Name ist Elisabeth Kruck und ich möchte euch in diesem Erfahrungsbericht mit an den schönen Wolfgangsee entführen, den meine Familie und ich als herzliche Destination kennen und lieben lernten. Wir, das sind Papa Sebastian, unsere vierzehnjährige Tochter Christina sowie unser zwölfjähriger Sohn Jens und ich, Mama Elisabeth, verbrachten die kostbare Ferienzeit bis dahin bevorzugt in unserem heimischen Wohlfühlparadies, dem liebevoll gepflegten Familiengarten. 

Blick auf Sankt Wolfgang - (c) Wolfgangsee Tourismus
(c) Wolfgangsee Tourismus
Berau & Hias, Berg & Tal

Mountainbike Vorschläge für Gäste der Berau

(c) WTG - Fotograf Himsl
(c) WTG – Fotograf Himsl

Tagelang auf einer Baleareninsel dick eingeölt in der Sonne brutzeln? Darüber können aktive Naturfreunde nur schmunzeln. Vor allem dann, wenn die Leidenschaft Mountainbike fahren heißt. Falls allerdings beim Biken der „Mountain“ fehlt, macht das Pedalieren nur halb so viel Spaß. Im Salzkammergut beim Camping in Berau am Wolfgangsee steigt nicht nur die Stimmung, sondern auch die Tourstrecke hin zum grandiosen Aussichtspunkt. Let’s rock …

Berg & Tal

Ein Familienausflug auf den Schafberg

Bild (c) Schafbergbahn
Ein Gastbeitrag von Silvia und Michael

Wer das schöne Oberösterreich und die Region Salzkammergut bereist, stellt sofort fest, dass der Evergreen die Mentalität der Einheimischen treffend beschreibt. Von den Menschen geht eine Lebensfreude und Herzlichkeit aus, die ansteckend ist und einem während des Aufenthalts ein fortwährendes Lächeln ins Gesicht zaubert. Bei unserem Familienausflug konnten sich gleich drei Generationen von diesen Eigenschaften überzeugen. Wir möchten euch heute erzählen, wie es zu dem tollen Erlebnis gekommen ist.