Berau & Hias, Kulinarik & Genuss

Zwetschkenfleck, immer schnell weg!

Zwetschgendatschi - frischer Kuchen mit Pflaumen

Unsere Berau verwandelte sich Dank des Wetters dieses Jahr zu einem Obstparadies – Äpfel, Birnen und Zwetschken Ende nie!

Was tun damit? Natürlich gibt es viele Möglichkeiten – eine davon ist der Zwetschkenfleck (nach dem Originalrezept der Oma)

Die Zutaten

250g Butter, 250g Zucker, 4 Eier, 250g glattes Mehl, 1 Pkg. Backpulver, ca. 20 Stk. Zwetschken, entkernt und halbiert

Die Zubereitung

Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen, danach die 4 Eier dazugeben und gut verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und untermengen. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und mit Zwetschkenhälften belegen. Bei 160 Grad Heißluft ca. 30 min. backen.

Unser Tipp: mit Marillen schmeckts a sehr guad!