Berau & Hias, Kulinarik & Genuss, Lifestyle

2 Sterne – 3 Hauben am Wolfgangsee

Am 30 Mai 2017 war es wieder so weit.
Peter Girtler, der 2 Michelin-Sterne und 3 Hauben Koch aus Südtirol verzauberte uns wieder mit kulinarischen Ergüssen.

Bevor ich euch mehr über den Event erzähle, kurz zur Geschichte wie es dazu kam: 2016 kam unser Kurdirektor Hans Wieser zu mir und fragte mich ob wir Lust hätten einen Sternekoch bei uns kochen zu lassen. Da ich immer offen bin für neues haben wir den Kurdirektor von Sterzing und Peter Girtler einen der besten Köche Südtirols vom Hotel Staffler zu uns ins Hias eingeladen.

Als sich Peter unsere Pizza Location angeschaut hat musste er mir leider sagen das er so ein hochkarätiges 6 Gänge Menü in unserer Küche nicht zubereiten kann. Wir kochen ja alle Gerichte vor dem Gast und haben gar keine richtige Küche im Hintergrund! Na gut, dachte ich mir, dann fahren wir wenigstens noch auf ein Bier nach Bad Ischl ins K&K, damit die Fahrt für die Jungs nicht ganz umsonst war.

Doch nach ein paar Bier kam es dann doch anders und Peter meinte, lass es uns versuchen, wir werden einfach einige Speisen in Südtirol vorbereiten und dann geht das schon irgendwie.

Gesagt, getan, so entstand unser erster Sterneabend im Hias.

Für die Weinbegleitung kontaktierte ich Tamara Kögl aus Ratsch an der Weinstraße. Sie produziert dort erstklassige Bio- Weine und betreibt eine spitzen Buschen Schank in der Südsteiermark auf ihrem Weinberg. www.weingut-koegl.com

Ganz allein funktioniert so ein Abend natürlich nicht! Wir hatten Hilfe von Schülern aus der Fremdenverkehrsschule Bad Ischl, unser eigenes Team mit Küchenchef Roland war natürlich auch fleißig dabei und der Frauenschwarm Luca, der seine Lehre bei Peter Girtler gemacht hat durfte natürlich nicht fehlen.

Dieses Jahr gab es wieder Spitzenkreation von unseren 2 Stars, hier das Menü von 2017:

Peter Girtler`s Menü für: „2 Michelinsterne am Wolfgangssee“

Regional – Global – Vital

  • Stafler`s Hausgemachter Speck, Aufstrich und Gebäck dazu Frizzante Rosé
  • Räucherschwertfischpraline mit Gurken, Grünem Apfel und Meerrettich – Basilikumpannacotta dazu Tamaras Welschriesling
  • Südtiroler Schlutzkrapfen mit Bergkasfonduta und Parmesan – Roggenkrokant dazu Morillon ‚Ratsch‘
  • Psayrer Bachsaiblinsgsfilet im Spargelfond gegart dazu Sauvignon Blanc ‚Aufbruch‘
  • Als Hauptgang „Das Beste Alpenrind“ – geschmorte Wange mit Tahiti Vanille Zarter Rücken mit Bauernsenf und Estragon dazu Pinot Noir ‚Ratsch‘
  • Erdbeer – Joghurtsorbet „im Buttermilch – Joghurtschaum“
  • … Eine Versuchung Wert … Schokolade „Hias 2017“ und Süßwein Telemark

Es war ein fantastischer Abend den wir alle ausgiebig genossen.

Und so wies aussieht heißt es auch nächstes Jahr wieder: 2 Michelin Sterne und 3 Hauben am Wolfgangsee, mit Peter Girtler und seinem Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.